Was ich gerade mache

Letztes Update am 2. August 2021

RuhrGründer Blog & Podcast

Seit 2014 erzähle ich auf meinem Blog RuhrGründer Geschichten über Gründerinnen und Gründer im Ruhrgebiet.

Im Corona-Jahr habe ich dort auch den Interview-Podcast The Story behind ins Leben gerufen. Ging es dabei zunächst um einen Blick hinter die Kulissen, wie aus Gründer*innen erfolgreiche Unternehmer:innen wurden, liegt heute mein Fokus auf Menschen und Unternehmen, die die Zukunft mitgestalten, dass sie gut für alle ist.

Podcast-News

Die letzte Episode mit Sven Baumgart von Tremaze liegt schon ein bisschen zurück. Interviews für kommende Episoden habe ich aber schon im Kasten:

  • Kathrin Breitenbach von Persea Design
  • Philipp D. Müller von Wunderfleet
  • Katharina Schmidt von Sperling Bags
  • Fabian Scholz von Popotti

Mission completed: Storys für die Festschrift der Hochschule Bochum

Die Hochschule Bochum feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen, und ich hatte den wunderbaren Auftrag, die Geschichten hinter den Aktivitäten zu schreiben, die die Hochschule für oder in Kooperation mit Unternehmen und anderen Partnern betreibt.

Aus 26 Interviews – mit Studierenden, Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Kooperationspartnern, Alumni, die aus der Hochschule heraus ihr Unternehmen gegründet haben, und dem Hochschul-Präsidenten – sind insgesamt 15 Geschichten entstanden. Ich bin schon gespannt auf das Print-Ergebnis.

Redaktionsarbeit für den Kultursommer Witten 2021

Hach, es ist mal wieder richtig schön, klassische Redaktionsarbeit zu machen: Texte redigieren und auf der Website des Kultursommers Witten online stellen, das Programmheft korrekturlesen …, solche Sachen.

Und das alles in einem super sympathischen und engagierten Team mit den großartigen Menschen vom Kulturforum Witten und Heimatdesign.

Von der Zukunft erzählen – nachhaltig trifft digital

Zusammen mit Dr. Martin Kiel vom Think Tank the black frame arbeite ich gerade im Auftrag der Wirtschaftsförderung Dortmund an einem Format, wie man im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Digitalität Zukunft neu erzählen kann. Nicht als Utopie, sondern schon im Jetzt verankert.

Dazu sprechen wir mit Aktivist*innen der Gegenwart über das, was ihr jeweiliges Tun über ihren Blick auf die Zukunft sagt – in Dortmund, für Dortmund – und erarbeiten daraus in verschiedenen Workshops Szenarien, wie Dortmund als Zukunftsstandort neu erzählt werden kann.

Also nicht einfach in dem Sinne, Benziner mit E-Autos zu ersetzen, sondern schon mit dem Anspruch, gängige soziale Praktiken zu verändern.

Den Startschuss geben wir auf der Impact Friends am 27. August 2021 LIVE und in echt in der Messe Dortmund.

Bücher, die ich gerade lese

  • Priya Parker: The Art of Gathering – How we meet and why it matters
  • Mia Birdsong: How we show up – Reclaiming Family, Friendship and Community
  • Bernadette Jiwa: What great Storytellers know
  • Derek Sivers: How to live – 27 conflicting answers and one weird conclusion
  • A. L. Kennedy: Der letzte Schrei – Erzählungen

Die Idee zu dieser Seite habe ich von Derek Sivers und seiner „Now“-Page-Bewegung. Wenn Du eine Website hast, solltest Du unbedingt auch eine Now-Page haben 🙂